Beitrags-Archiv für die Kategory 'Agentur'

Frühjahrsputz

Donnerstag, 3. April 2008 13:30

Ein kleiner Frühjahrsputz bei Farbweiss.de stand heute an. Hauptsächlich betraf das die Liste der Referenzen. Dort gab es schon einige Zeit kein Update mehr, was jetzt natürlich nachgeholt wurde. Ausserdem ist die Liste (glücklicherweise!) schon recht lang und dadurch nicht mehr sehr übersichtlich. Um das etwas zu entflechten sind die Arbeiten aus 2005 und 2006 jetzt in eine zweite Referenzliste ausgelagert worden. In nächster Zeit steht eine deutliche Überarbeitung der Portfolio-Seiten an. Da sich der Schwerpunkt des Angebots etwas geändert hat, wird es auch dort Zeit, gründlich “auszumisten”. :-)

Thema: Agentur | Kommentare (0)

MAsoft Deutschland gestartet

Mittwoch, 25. Juli 2007 21:19

artikel-emasoft.jpgDie spanische Firma MAsoft hat sich auf AutoCad®-Plugins für die blechverarbeitende Industrie spezialisiert. Für das deutsche Tochterunternehmen hat Farbweiss Media eine passende Webpräsenz unter www.e-masoft.de konzipiert und umgesetzt. Als CM-System wurde Wordpress verwendet, da einerseits statische Seiten erscheinen und andererseits kontinuierlich Neuigkeiten eingepflegt werden sollen. Wichtig war MAsoft Deutschland auch die Möglichkeit, kostenlose Demoversionen ihrer Plugins (MAnesting und MAtube) zum Download anbieten zu können. Dies wurde mit einem Registrierungsmodul und entsprechender Nutzerrecht-Vergabe wie gewünscht umgesetzt.

Es ist immer wieder erstaunlich, wie ausgereift sich Wordpress - das ursprünglich als reines “News-Programm” entwickelt wurde - mittlerweile präsentiert. So ist es in der neusten Version ohne Aufwand möglich, statische Seiten wie in “normalen” Webpräsenzen aufzubauen. In Verbindung mit den unzähligen Erweiterungen (PlugIns) die es für Wordpress gibt, können relativ schnell und sehr kostengünstig auch umfangreiche Projekt realisiert werden!

Thema: Agentur | Kommentare (0)

St.Georg-Borgfelde im Netz

Donnerstag, 28. Juni 2007 18:26

Screenshot von stgeorg-borgfelde.de Heute um 18.00 Uhr wurde die Webseite der Doppelgemeinde St.Georg und Borgfelde in Hamburg freigeschaltet. Die Gemeinde über sich: “Die beiden Stadtteile St. Georg und Borgfelde sind bunt und vielfälltig wie ein Regenbogen. Dieses spiegelt sich auch in unserem Gemeindeleben wieder. Viele Menschen engagieren sich bei uns - vielleicht erkennen sie ein paar Gesichter.” Das Konzept der Website sah dementsprechend vor, eine Plattform für die Gemeinde zu schaffen. Jeder kann und darf sich einbringen, in dem er eine “Seitenpatenschaft” übernimmt. So ist Chormitglied XY beispielsweise verantwortlich für die Eingabe von Musik-Terminen und -Veranstaltungen des Kirchenchors.

Für eine derartige Plattform muss ein System verwendet werden, welches einfach zu bedienen ist. Denn an der technischen Hürde soll die Teilnahme nicht scheitern. Darum wurde Websitebaker als CMS verwendet, welches ein sehr einfach zu bedienendes System ist. Trotzdem ist ein für diesen Zweck vollkommen ausreichendes Benutzer- und Rechtevergabesystem integriert. Die Webseite wurde mit verschiedenen Modulen (Kalender, News, Forum und Bildergalerie) ausgestattet, um den Anforderungen an eine moderne und vor allem aktuelle Webpräsenz gerecht zu werden. Das verwendete Design wurde aus drei verschiedenen Entwürfen ausgewählt. Da sehr viele verschiedene Bereiche auf der Seite vorhanden sind, musste ein “Drop-Down”-Menü verwendet werden.

Während der 3-monatigen Planungs- und Realisierungsphase konnten bereits einige “Seitenpatenschaften” vergeben werden. Nach kurzer Einarbeitungszeit (u.a. wurden Video-Tutorials verwendet) konnten die Seiten mit Inhalten gefüllt werden. Klar, noch gibt es Bereiche, die nicht komplett gefüllt sind - aber das wird sich im Laufe der Zeit ergeben. Ich drücke auf jeden Fall dem Redaktionsteam der Gemeinde alle Daumen, dass die Webseite als ein modernes und einfaches Kommunikationstool angenommen wird, und sich möglichst viele Gemeindemitglieder an der Seitengestaltung und -Pflege beteiligen. Denn wie heisst es so schön: Eine nicht gepflegte Website ist eine traurige Website!

Thema: Agentur | Kommentare (0)

Parkvilla Hedwig Relaunch

Mittwoch, 23. Mai 2007 15:53

artikel-4.jpgPuh, es ist vollbracht - seit heute ist der neue Auftritt von www.villa-hedwig.de im Netz. Es hat insgesamt länger gedauert, als gedacht - was aber weniger am Redesign an sich lag, als vielmehr an den Vorbereitungen. So ist es zum Beispiel gar nicht so leicht, in gut belegten Ferienwohnungen in Badenweiler freie Tage zu finden, wo ein ungestörtes Fotografieren der Räumlichkeiten möglich ist…

Die neue Webseite läuft mit Joomla und benutzt das sehr feine Tool SimpleViewer. Damit kann man sehr bequem Bildergalerien erstellen, die dann dank Flash abgespielt werden können. Hier wurde auf der Startseite ein virtueller Rundgang ermöglicht, der den potentiellen Gästen einen guten Ein- und Überblick über die Räumlichkeiten verschafft. Im Laufe der Zeit wird auch noch ein frei editierbarer News-Bereich hinzukommen, sowie weitere interessante Features. Auch kleine Videos von den Appartements könnten realisiert werden, wenn die Besitzer die Umbaumaßnahmen in den einzelnen Zimmern über die Bühne gebracht haben. Ich bin gespannt!

Thema: Agentur | Kommentare (0)

Redesign

Montag, 23. April 2007 15:55

Seit heute ist die Farbweiss-Website im neuen Gewand. “Unter der Haube” befindet sich Wordpress, was einerseits als Content-Manager herhalten muss, andererseits auch Platz für News, sprich: Weblog-Einträge lässt.

Eigentlich ist Wordpress für dynamische Inhalte, wie eben Weblogs, gedacht. Allerdings bringt die neuste Version 2.1. schon Voraussetzungen mit, wie man auch statische Inhalte, sprich: eine klassische Webseite aufbauen kann. Natürlich musste ich noch etwas am Template und an einigen PHP-Dateien “herumbasteln”, aber jetzt siehts soweit gut aus…

Thema: Agentur | Kommentare (0)